Geld verdienen mit Coca Cola

Coca Cola AktienFrei nach dem Firmenslogan „Always Coca Cola“ wird Coca Cola praktisch weltweit und ständig getrunken. Wieso also nicht mal Geld in die Aktie der Firma investieren? Kaum eine Marke dürfte auf der Welt bekannter sein, auch wenn viele sie als das wohl prägnanteste Symbol für amerikanischen Kulturimperialismus verteufeln und niemals ein Glas davon trinken, geschweige denn Aktien der Firma kaufen würden.

Zwar gibt es – selbst im Stammland – diverse Kampagnen gegen die Zuckerbombe, aber dennoch scheint es für den größten Hersteller nichtalkoholischer Getränke auf der Welt wieder aufwärts zu gehen. Nach einem Einbruch der Aktie im Jahr 2013 und auch im beginnenden Jahr 2014 nimmt die Aktie nun wieder an Fahrt auf. Kein Wunder, ist Coca Cola doch die drittteuerste Marke der Welt und war jahrelang die teuerste. Übertroffen wird die Marke nur von Apple und Google. Die teuerste Getränkemarke der Welt bleibt Coca Cola trotzdem, was sich auf absehbare Zeit auch nicht ändern dürfte, da die Konkurrenz weit abgeschlagen im Feld rangiert.

Der größere Absatz und der Anstieg der Aktie passen zeitlich sehr gut zum 128. Geburtstag, der dem beliebten Getränk in Kürze bevorsteht.

Kleine Geschichtsstunde zu Coca Cola

Geboren wurde die braune Blubber-Brause angeblich am 8. Mai 1886. Ein Apotheker namens Pemberton aus Atlanta braute das Ganze als Mittel gegen Kopfschmerzen und Müdigkeit zusammen. Damals waren auch noch Kokain (deswegen „Coca“), Kolanüsse (deswegen „Cola“) und Wein enthalten. Auf den Wein wurde aufgrund der Prohibition schnell verzichtet und auch das Kokain wurde aus naheliegenden Gründen recht schnell verworfen.

Der Apothekengroßhändler Asa Candler kaufte das Rezept und unter seiner Leitung trat die Coca-Cola Company den bis heute anhaltenden Siegeszug an. Schon 1929 wurde Coca Cola in Deutschland abgefüllt und blieb auch während des Zweiten Weltkriegs ein gefragtes Getränk. Heute werden pro Jahr 145 Milliarden Liter weltweit verkauft. Die schiere Menge allein macht das Erfrischungsgetränk schon zur lohnenden Anlage.

Zwar werden in letzter Zeit bei jüngeren Menschen gesündere Getränke immer beliebter, aber auch darauf reagiert die Coca-Cola Company mit einem neuen Getränk, das statt Zucker Stevia, einen natürlichen, kalorienarmen Süßstoff, enthält. Ob die neue Coca Cola Life Erfolg haben wird, muss sich erst noch zeigen – noch wird das Getränk auf dem argentinischen und dem chilenischen Markt getestet. Dennoch dürfte der Softdrink seinen Status als erfolgreichstes Getränk der Welt so schnell nicht verlieren und die 1886 begonnene Geschichte der Brause nicht sehr bald enden.

Insofern lohnt es sich durchaus, in Coca Cola Aktien zu investieren!

Bildquelle: pixabay.com – © by byrev

Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben


Hinweis - Du kannst dies benutzenHTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>