Kreditkarten schufafrei

Jeder weiß, dass Menschen Fehler machen. Deswegen ist es auch nicht verwunderlich, dass es selbst bei so wichtigen Betrieben wie bei der Schufa passiert, dass Fehler auftreten.

Einigen Berichten zufolge soll die Fehlerquote aber mittlerweile bei ca. 46% liegen,. Das heißt, dass fast die Hälfte alles Schufaauskünfte fehlerhaft ist. Deswegen passiert es öfter, dass man bei Banken oder anderen Instituten abgelehnt wird, obwohl man sich nicht zu Schulden hat kommen lassen.

Da es meist ein sehr langwieriger Prozess ist die Schufa davon zu überzeugen, dass die Daten falsch sind, hat man in der Zeit kaum Möglichkeiten an eine Kreditkarte zu kommen.

Doch zum Glück gibt es heute Institute, die dafür sorgen, dass man auch ohne Schufa Auskunft Kreditkarten bekommt.

Wer einen Kredit bei Schulden haben möchte, der kann sehr leicht im Internet einen Anbieter finden, wie zum Beispiel:inpunkto-finanz.ch. Dort bekommt man sehr einfach seine Kreditkarten schufafrei und kann trotz der Schufa seinem geregelten Leben nachgehen.

Kreditkarten schufafrei zu bekommen ist keine schwere Angelegenheit, also ran ans Internet und nicht mehr lange warten!

Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben


Hinweis - Du kannst dies benutzenHTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>