Steuererklärung online anfertigen bringt viele Vorteile

Schon seit einigen Jahren besteht seitens der deutschen Steuerverwaltung die Möglichkeit der kostenfreien elektronischen Übermittlung der Steuererklärung. Dieses Verfahren trägt den Projektnamen ELSTER (Abkürzung für den Begriff „Elektronische Steuererklärung“). Elster kann für eine Vielzahl von Steuerarten angewandt werden und umfasst eine Reihe von Internetdiensten und Software-Lösungen für unterschiedliche Zwecke.

Kostenfreie Elster-Formulare oder kommerzielle Steuererklärungssoftware?

Wer seine Steuererklärung online machen möchte, hat verschiedene Möglichkeiten, was die Software und Ausführung betrifft. Beim Elster-Formular handelt es sich um die offizielle und kostenlose Software der elektronischen Einkommensteuererklärung. Diese wird von der Steuerverwaltung zur Verfügung gestellt.

Es kann jedoch auch Steuererklärungssoftware von Drittanbietern genutzt werden. Diese greift zwar in der Regel auf Elster-Software-Module zurück, bieten jedoch zusätzlich Informationen wie beispielsweise Steuertipps und ist vor allem in ihrer Benutzerführung komfortabler und übersichtlicher als das sogenannte ElsterFormular.

Für viele Steuererklärungen reicht das ElsterFormular aus

Anfangs waren die Elster-Formulare zur Steuererklärung nicht viel mehr als eine 1:1-Abbildung der Papierformulare auf dem Bildschirm. Inzwischen wurde Elster aber soweit weiter entwickelt, dass es mittlerweile eine probate Alternative zur käuflichen Konkurrenz darstellt.

Solange Sie keine exotischen Steuersachverhalte oder sehr umfangreiche Aufstellungen ausführen möchten und zugleich auf ausführliche Ausfüllhilfen bzw. Erläuterungen verzichten können, sind die Elster-Formulare wunderbar geeignet. Wem jedoch an ausgefeilten Tipps für eine minimierte Steuerbelastung gelegen ist, der ist mit dem Elster-Angebot allein nicht gut beraten.

Da das notwendige Steuerwissen jedoch auch aus anderen Quellen als von einer kommerziellen Steuerklärungs-CD bezogen werden kann, ist das ElsterFormular für viele Nutzer absolut ausreichend. In jedem Fall ist die elektronische Steuererklärung mit Elster dem klassischen Papierformular absolut vorzuziehen: allein schon wegen der Tatsache, dass elektronische Korrekturen sehr viel einfacher sind. Sie können das ElsterFormular-Paket entweder online herunterladen oder auf CD bei Ihrem Finanzamt beziehen.

Elektronische Steuererklärungen werden bevorzugt bearbeitet

Das Elster Onlineportal bietet zudem einen interessanten Zusatzservice:Jeder Steuerpflichtige kann hier den aktuellen Stand seines Steuerkontos abfragen, also Guthaben, Forderungs- und Zahlungseingänge einsehen. Da die Finanzämter angewiesen sind, per Elster übermittelte Steuererklärungen bevorzugt zu bearbeiten, kann man durch die Online-Steuererklärung sogar ein paar Wochen Zeitgewinn erreichen.

Elektronische Steuererklärung: übersichtlich und weniger zeitaufwendig

Dank der flexiblen elektronischen Möglichkeiten gehört der lästige Papierkrieg früherer Steuererklärungen inzwischen weitgehend der Vergangenheit an. Zwar läuft auch die elektronische Steuererklärung letztlich noch nicht ganz papierlos ab, aber die Formulare der Steuererklärung sind in ihrer digitalen Form doch um ein Vielfaches klarer und übersichtlicher in der Nutzung.

Bildquelle: pixabay.com – © by falco

Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben


Hinweis - Du kannst dies benutzenHTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>