Archiv nach Schlagworten: EEG-Umlage

EEG-Umlage: Neue Änderungen befürchtet

eeg umlageSeit Jahren steigt in Deutschland die EEG-Umlage für Haushaltsstromkunden an. Laut dem Erneuerbaren-Energien-Gesetz dient die EEG-Umlage dazu, den Umstieg der Stromversorgung von konventionellen auf regenerative Quellen zu finanzieren und zu fördern. Durch diese Förderung soll der Anteil der regenerativen Quellen an der Stromversorgung immer weiter gesteigert werden. Betreiber von Windkraftanlagen oder Photovoltaik können dabei für eine Laufzeit von 20 Jahren mit festen Vergütungssätzen für ihren eingespeisten Strom rechnen.

Funktion und Berechnung der EEG-Umlage

Die Höhe der Förderung beziehungsweise der EEG-Umlage wird von den vier Betreibern der Übertragungsnetze in Deutschland festgelegt. Denn der von den Anlagenbetreibern eingespeiste Strom lässt sich auf der Strombörse nicht zu gleichen Preisen verkaufen wie Strom aus konventionellen Quellen, zum Beispiel Atomkraft oder Braunkohle. Dieser Strom ist günstiger als Ökostrom und treibt den Weiterlesen »