Archiv nach Schlagworten: Goldanlage

Wann platzt die Goldblase?

Aufgrund der mittlerweile schon lange andauernden Finanzkrise kennen die Preise für Edelmetalle nur eine Richtung, nach oben. Besonders viele Investitionen erfolgen in Gold, da dies im Speziellen Privatanlegern als gute Alternative erscheint.

Im Vergleich zum unsteten Geschehen an der Börse erscheint das Investment in Gold als sichere Anlage. Doch die Preise für die Feinunze Gold erreichen solch schwindelerregende Höhen – im August wurde die Feinunze Gold für 1915 US-Doller gehandelt – das sich konsequenterweise die Frage stellt wie lange dies noch gut gehen kann. Steuert wir etwa auf eine Goldblase zu?

Diese Frage ist nicht eindeutig zu beantworten, so entfernt sich zwar der Markt für Edelmetalle durchaus von realistischen Maßstäben, wie etwa zu Zeiten der Immobilienblase oder der IT-Blase, aber auf der anderen Seite steigt auch die reale Nachfrage nach Gold weiterhin an. Dies einerseits dadurch das immer mehr Anleger in Gold investieren möchte und ganz speziell an der Nachfrage aus Indien. Traditionell spielt Gold dort in Glaube, Religion und Kultur eine große Rolle, dies macht Indien zum global größten Nachfrager von Gold – mit Wachstumsprognosen von 20 % pro Jahr. In dieser Hinsicht ist ergo eine gewisse Stabilität für den Goldpreis zu erwarten. In der Summe kann daher davon ausgegangen werden das der Goldpreis sich auf recht hohem Niveau stabilisiert und es zu keiner wirklichen Blasenbildung kommt.