Archiv nach Schlagworten: Lohnerhöhung

Ostdeutlands Konjunktur schwächelt weiter: aktuelle Studie beziffert Finanzbedarf bis 2030 auf 1.000 Milliarden Euro

Am Dienstag, 4. September 2012, präsentierte die Unternehmensberatung Roland Berger auf dem Wirtschaftskongress „Zukunft Ost“ in Weimar ihre aktuelle Studie zu 22 Jahren „Aufbau Ost“. Die im Auftrag von Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig (SPD) erarbeitete Expertise kommt zu dem Schluss, dass weit weniger Geld in den Aufbau geflossen sei, als weithin angenommen. Weiterlesen »