Archiv nach Schlagworten: Satoshi Nakamoto

Bitcoin-Phantom enthüllt? Die Satoshi Nakamoto-Story

Aktuell machen zahlreiche Meldungen die Runde, dass der Erfinder des Bitcoins nun endlich seine  Identität offenbart habe – bzw. diese von einer Newsweek-Reporterin enthüllt worden sei. Bisher war in der Tech-Szene nicht bekannt, wer ursprünglich die zündende Idee für die virtuelle Währung Bitcoins hatte.

Bitcoin Satoshi NakamotoDas Konzept der Bitcoins wurde im Jahr 2008 von einem User namens Satoshi Nakamoto über eine Mailingliste von Kryptographie-Interessierten versendet. Bereits im Jahr darauf entstand das erste Bitcoin-Netzwerk und begann, die ersten 50 Coins der Welt zu berechnen. Demnach gilt der User, der damals das Bitcoin-Whitepaper über die Mailingliste versendet hat, als der offizielle Erfinder.

Erfinder der Bitcoins: Pseudonym entpuppt sich als wahre Identität

Lange Zeit wurde davon ausgegangen, der User Nakamoto hätte unter einem Pseudonym geschrieben. Schon zahlreiche Journalisten haben in der Vergangenheit versucht, seine wahre Identität aufzudecken. Nun Weiterlesen »