Archiv nach Schlagworten: Schufa

Kreditwürdigkeit: Beurteilung bleibt Geheimnis der Schufa

Mit ihren Scorings beurteilt die Schufa die Kreditwürdigkeit von Personen und bewertet die Wahrscheinlichkeit, mit der Verbindlichkeiten vertragsgemäß erfüllt werden. Die Scorings basieren auf persönlichen Daten. Welche davon in welchem Umfang in die Berechnung einfließen, bleibt jedoch das Geheimnis der Schufa. Auskunft darüber muss sie nicht geben – so urteilte jetzt der BGH.  Die Werte, die man bei der Selbstauskunft erhält, genügten den gesetzlichen Vorschriften. Obwohl das Bundesdatenschutzgesetz verlangt, dass das Zustandekommen derartiger Auskünfte „in allgemein verständlicher Form“ dargelegt werden muss. Wie passt das zusammen?

So beurteilen die Medien das BGH-Urteil zur Kreditwürdigkeit

Kreditwürdigkeit SchufaDie meisten Zeitungen setzen sich mit dem aktuellen BHG-Urteil kritisch auseinander. Während der Spiegel nur kurz auf die Umstände der Klage – eine Namensverwechslung – eingeht und betont, wie dünn die Urteilslage zu dieser Thematik ist, befasst sich die Tagesschau näher mit der Argumentation beider Seiten. Der Klägerin ging es vor allem um Transparenz. Durch die Namensverwechslung platze bei ihr zunächst die Finanzierung für einen Autokauf. Später wurde ihr Score dann mangels Datengrundlage anhand von Erfahrungen mit einer Vergleichsgruppe ermittelt worden, die ebenfalls der Datenbasis entbehrte. Wie dies möglich gewesen sei, interessierte laut Handelsblatt auch den Vorsitzenden Richter, der sich zudem über die unterschiedlichen Scoring-Ergebnisse nach Branche wunderte. So kam die Klägerin im Bereich Telekommunikation auf 81,14 %, bei Banken hingegen auf 92,94 % – alles ohne fundierte Datengrundlage, wohlgemerkt. Nicht nachvollziehbar, so das gängige Weiterlesen »

Regelmäßig Schufa-Auskunft einholen!

Schufa Auskunft einholenUnlängst war die Schufa, Deutschlands größte Wirtschaftsauskunftei, mal wieder in den Schlagzeilen. Eine 54-jährige Frau aus Mittelhessen hatte geklagt: Sie wollte von der Schufa Auskunft darüber, wie diese ihre Kreditwürdigkeit eingestuft hatte. Zum Leidwesen der Verbraucherschützer stärkte der Bundesgerichtshof Deutschlands größter Wirtschaftauskunftei den Rücken: Wohl können die Verbraucher erfahren, welche Daten zur Ermittlung des sogenannten Scores herangezogen würden, nicht aber wie dieser berechnet wird.

Angefangen hatte alles im Oktober 2011: Die Frau aus dem Landkreis Gießen wollte ein Auto leasen, doch dies wurde ihr zunächst verweigert. Es stellte sich heraus, dass es „nur“ eine Namensverwechslung gegeben hatte, und so erhielt sie den Leasingvertrag. Doch sie wunderte sich über die Schufa, die ihre Weiterlesen »

Kreditkarten schufafrei

Jeder weiß, dass Menschen Fehler machen. Deswegen ist es auch nicht verwunderlich, dass es selbst bei so wichtigen Betrieben wie bei der Schufa passiert, dass Fehler auftreten.

Einigen Berichten zufolge soll die Fehlerquote aber mittlerweile bei ca. 46% liegen,. Das heißt, dass fast die Hälfte alles Schufaauskünfte fehlerhaft ist. Deswegen passiert es öfter, dass man bei Banken oder anderen Instituten abgelehnt wird, obwohl man sich nicht zu Schulden hat kommen lassen.

Da es meist ein sehr langwieriger Prozess ist die Schufa davon zu überzeugen, dass die Daten falsch sind, hat man in der Zeit kaum Möglichkeiten an eine Kreditkarte zu kommen.

Doch zum Glück gibt es heute Institute, die dafür sorgen, dass man auch ohne Schufa Auskunft Kreditkarten bekommt.

Wer einen Kredit bei Schulden haben möchte, der kann sehr leicht im Internet einen Anbieter finden, wie zum Beispiel:inpunkto-finanz.ch. Dort bekommt man sehr einfach seine Kreditkarten schufafrei und kann trotz der Schufa seinem geregelten Leben nachgehen.

Kreditkarten schufafrei zu bekommen ist keine schwere Angelegenheit, also ran ans Internet und nicht mehr lange warten!

Kredit ohne Schufa

Kredit Schufafrei

Schnelle Darlehen können durch Express Kredite oder Kredite ohne Schufa sofort postbar oder auch per Überweisung ausgezahlt werden. Die gesamte Abwicklung für Express Kredite oder Sofortkredite ohne Schufaeintrag erfolgt heutzutage bequem über den Postweg und Online.

Entscheidend für Express Kredite oder Sofortkredite ohne Schufa ist, dass man nicht zur Bank muss, keine Vertreterbesuche oder sogar Vorkosten hat. Kreditvergabe ist einfach geworden. Für Express Kredite oder Sofortkredite ohne Schufa verhandeln die Vermittler mit ausgesuchten Banken oder privaten Geldgebern und finden für das Anliegen der Kunden die passende Lösung. Dabei bewerten vermittelte Banken und private Geldgeber die finanziellen Risiken für Expresskredite oder Sofortkredite ohne Schufa. weiterlesen