Archiv nach Schlagworten: Wohnungskündigung

Wenn die Kündigung wegen Eigenbedarf zum Ärgernis wird

wohnungskündigung eigenbedarfWenn einem die Kündigung wegen Eigenbedarf ins Haus oder in den meisten Fällen in die Wohnung flattert, ist das für viele Mieter häufig mehr als unglücklich. Man stelle sich vor, man hat sich in all den Jahren in dieser Straße und in diesem Viertel so eingerichtet, dass einem nichts fehlt, und von heute auf morgen soll plötzlich alles anders sein … Eine Eigenbedarfskündigung kann bedeuten, dass man das vertraute und geliebte Umfeld verlassen und eine neue Bleibe suchen muss. Doch was ist, wenn der neue Standort gar nicht gefällt? Wenn man am neuen Wohnort zu viele Kompromisse eingehen muss? Wenn die neue Wohnung nicht den Komfort bietet, den man zuvor genossen hat und der Mietpreis deutlich höher ausfällt? Diese und andere Fragen stellen sich immer wieder Mieter, die eine Wohnungskündigung wegen Eigenbedarf erhalten haben.

Pflichten des Vermieters bei einer Kündigung wegen Eigenbedarf

Dass eine Kündigung wegen Eigenbedarf ausgesprochen beziehungsweise angemeldet wird, ist seitens des Vermieters natürlich legitim, doch auch dieser muss sich an gewisse Richtlinien halten. Zunächst einmal muss sichergestellt werden, dass Kündigungsfristen eingehalten werden und die betreffende Wohneinheit tatsächlich für den Vermieter selbst oder für nächste Angehörige vorgesehen ist. Sollte dies im Nachhinein Weiterlesen »