Welche Versicherungen braucht man wirklich?

welche versicherungen braucht manVon Zeit zu Zeit sollte jeder seinen Versicherungsschutz überprüfen. Eine komplette Absicherung ist schön und gut, doch nicht alle Versicherungen sind wirklich notwendig. Gerade wenn eine neue Lebensphase beginnt, ist es ratsam, die eigenen Policen auf den Prüfstand zu stellen. Welche Versicherungen braucht man eigentlich? Diese Frage wird sich wohl jeder schon mal gestellt haben, der ins Berufsleben eintritt, heiratet, eine gewisse Krankengeschichte aufweist, ein Auto besitzt oder Nachwuchs erwartet.

Auch wenn es hierzulande immer noch Unverbesserliche gibt, eine Krankenversicherung ist definitiv notwendig. Ob gesetzlich oder privat, das hängt von bestimmten Faktoren ab. Aber grundsätzlich gilt: Wenn man krank wird, vielleicht sogar schwerer erkrankt und eine intensivere Pflege benötigt, kann sich in der Regel auf die Krankenversicherung verlassen, die dann etwaige Kosten übernimmt. Wenn man sich die Frage stellt, welche Versicherungen braucht man denn nun zwingend, kann es hier nur eine Antwort geben: eine gesetzliche Kranken- und Pflegeversicherung oder eben eine private Krankenvollversicherung.

Krankenversicherung und Privathaftpflichtversicherung zwingend notwendig

Wichtig ist immer, dass Risiken abgesichert sind. Entsprechende Versicherungen sollen dabei helfen, dass im Ernstfall die eigene Existenz nicht bedroht ist. Soll heißen: Hat man eine Krankenversicherung, ist es nicht schlimm, wenn man mal häufiger zum Arzt oder sogar ins Krankenhaus muss. Ist jedoch die jeweilige Versicherung nicht vorhanden, kann es schnell im finanziellen Fiasko enden. Welche Versicherungen braucht man tatsächlich? Neben der Krankenversicherung ganz eindeutig eine Privathaftpflichtversicherung. Wer beispielsweise als Radfahrer oder Fußgänger einen Unfall verursacht und andere Verkehrsteilnehmer kommen zu Schaden, kann das mitunter richtig teuer werden. Und sollte dann keine Versicherung vorhanden sein, kann der Verursacher möglicherweise ein Leben lang dafür zahlen.

Welche Versicherungen braucht man? Berufsunfähigkeitsversicherung ist sinnvoll

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung beziehungsweise eine Erwerbsunfähigkeitsversicherung ist für diejenigen sinnvoll, die ihren Beruf aus verschiedenen Gründen nicht mehr ausüben können. Wobei es Unterschiede bei den Leistungen dieser beiden Versicherungen gibt, sodass es zwingend erforderlich ist, sich im Vorfeld ausführlich zu informieren. Arbeitet man in einem risikobehafteten Bereich, ist es wohl eher empfehlenswert, eine von beiden Unfähigkeitsversicherungen abzuschließen.

Wer fürs Alter vorsorgen will und meint, die gesetzliche Rente reicht später bestimmt nicht aus, sollte sich über Riester-Rente, Rürup-Rente (eher für Selbstständige) oder über eine private Rentenversicherung Gedanken machen. Auch die betriebliche Altersversorgung, die sogenannte Betriebsrente, ist für viele Arbeitnehmer interessant. Die Beträge werden vom Arbeitgeber einbehalten beziehungsweise an den Versicherer weitergeleitet. Auf diese Weise stockt man die gesetzliche Rente entsprechend auf. Welche Versicherungen braucht man sonst noch? Als Kfz-Halter auf jeden Fall eine Kfz-Haftpflichtversicherung, Pferde- und Hundebesitzer eine Tierhalterhaftpflichtversicherung und “Häuslebauer“ eine Bauherrenhaftpflicht. Wer eine Wohnung oder ein Haus besitzt, sollte eine Wohngebäudeversicherung abschließen, und wer Immobilien vermietet, sollte über eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht nachdenken. Diese ist keine Pflicht, aber eben sehr zu empfehlen.

Gesetzlich Krankenversicherte, die sich eine hochwertige Zahnversorgung wünschen, können eine Zahnzusatzversicherung abschließen. Zudem wird eine Hausratversicherung immer beliebter, wobei man im Vorfeld genau abwägen sollte, welche Leistungen einem wichtig sind.

Wer sich die Frage stellt, welche Versicherungen braucht man jetzt wirklich, wird an drei bis vier elementar wichtigen Versicherungen nicht vorbeikommen. Letztlich muss aber jeder für sich entscheiden, welche Risiken gesondert abgesichert werden sollen.

Bildquelle: pixabay.com – © by Nemo

Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben


Hinweis - Du kannst dies benutzenHTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>